DIWhy? DIWhy not.
Anzeige
Nachhaltigkeit

DIWhy? DIWhy not.

Wir sagen es frei raus: Mode hat ein Nachhaltigkeitsproblem. Damit sich das ändert, muss sich unser Anspruch ändern. Ein Leitspruch kann sein: Buy Better, Wear Longer.

TIJW Levis

Nike van Dinther und Sarah Gottschalk

2010 gründeten sie gemeinsam das Online-Magazin This Is Jane Wayne und schreiben seitdem über Mode, Lifestyle und die schönen Dinge im Leben. Gemeinsam mit Levi’s® zeigen sie, dass Upcycling Spaß machen kann – und dass sich Stil und Nachhaltigkeit überhaupt nicht ausschließen.

Wir alle haben wahrscheinlich Kleidungsstücke im Schrank, die wir schon länger nicht mehr getragen haben. Vielleicht haben wir manche sogar komplett vergessen. Oder wir sammeln Stücke, die uns eigentlich nicht mehr gefallen. Weil die Qualität nicht gut ist und wir deswegen keine Freude mehr an ihnen haben. Andere Stücke wiederum bräuchten nur einmal eine große Portion Pflege – oder eine Reparatur. Und selbst, wenn man das gute Stück gar nicht mehr retten kann, dann kann man doch zumindest etwas Neues aus der alten Jeans machen.

Um zu zeigen, dass das gar nicht so schwierig und aufwändig ist, haben wir uns mit Levi’s® und den Gründerinnen vom Online-Magazin This Is Jane Wayne, Nike van Dinther und Sarah Gottschalk, zusammengetan. Gemeinsam suchen wir in diesem Schwerpunkt eine Antwort auf die Frage: DIWhy?

Nike van Dinther und Sarah Gottschalk kennen sich mit der Mode-Industrie aus. Seit 2010 schreiben sie, inzwischen mit einem ganzen Team, auf This Is Jane Wayne über Mode, Literatur, Politik, Lifestyle und noch ganz viel mehr, kurz: über das Leben. Und was wir anziehen, ist für nicht wenige ein großer Teil davon. Denn Kleidung ist identitätsstiftend, Mittel, um sich auszudrücken und der eigenen Kreativität Raum zu geben.

Levis_App_1

Die Levi’s® Loyalty App

Noch mehr Inspiration zu deinen Upcycling-Projekten findest du in der Levi’s® App: Mit ihr kannst du nicht nur Loyalty-Punkte sammeln, um einen Rabatt auf deinen nächsten Einkauf zu bekommen, sondern auch im Magazin der App stöbern.

Hinter jedem Kleidungsstück steckt eine Geschichte, die nicht erst beginnt, wenn wir es kaufen. Sondern schon viel früher. Sie beginnt auf Baumwollfeldern, in Nähfabriken. Meistens endet sie im Müll – und zwar bereits nach sehr kurzer Zeit. Sollte unser Anspruch, auch für unsere Umwelt, nicht ein anderer sein?

In diesem Schwerpunkt nähern wir uns diesen Fragen an. Sarah und Nike zeigen dir, wie man aus einer alten Jeans ganz easy einen Bucket Hat näht. Sie verraten uns, ob sie heute noch Fehlkäufe machen – und geben Tipps, wie man solche vermeidet.

Es geht um Reparatur und Pflege, aber auch darum, wie man bewusstere Kaufentscheidungen treffen kann und welche Strategien dabei helfen. Daten und Fakten gibt es auch – und wir prüfen, welche Rollen recycelte Mode, neue Materialien und Second Hand dabei spielen können, die Umwelt durch das, was wir anziehen, zu entlasten. DIWhy? DIWhynot.

 
Artikel teilen